• Datum

Es gibt sie tatsächlich - einige verborgene Orte in der bunten Stadt am Harz. Lassen Sie sich in die Bereiche der Altstadt Wernigerodes entführen, die den Blicken der Besucher meist verborgen bleiben. Erleben Sie bei einem Rundgang durch sechs Jahrhunderte die Hinterhöfe und Plätze der besonderen Art - wo man sonst nicht hinkommt. Weitere 1.000 Schritte sollten Sie über den Töpfermarkt auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus bummeln und sich die bunte Mischung aus traditioneller Gebrauchskeramik, modernen Wohnaccessoires bis hin zu Sammlerstücken und Unikaten anschauen. Darüber hinaus gibt es auch feines Porzellan und Einzelstücke aus dem Holzofenbrand zu erwerben.

  • Durch Schlüssellöcher und um heimliche Ecken geschaut
  • Freizeit für die Bunte Stadt und den 31. Mitteldeutschen Töpfermarkt