• Datum

MIT SCHIFFFAHRT

Genuss und Entspannung liegen bei uns im Elbtal eng beieinander. Die romantischen Weindörfer zwischen Meißen und Diesbar an steilen Weinterrassen und markanten Granitfelsen sind das heutige Ziel. Zuerst führt der Weg
zum ehemaligen kurfürstlichen Weingut nach Meißen mit phantastischem Blick auf die Albrechtsburg. Bei einer Führung in die effektvoll beleuchteten, fast ebenerdigen Gewölbe, werden alle Sinne gleichermaßen erfreut. Nachher gibt es direkt an der Elbe sächsische Mittags-Spezialitäten. Im Anschluss heißt es „Leinen los“ - von der „Clara von Assisi“ hat man den schönsten Blick auf die Elbweindörfer. Wieder festen Boden unter den Füßen wartet bereits des Sachsen liebstes Getränk – der Kaffee.

• Elbweindörfer vom Schiff aus betrachtet
• Auf den Wein-Spuren des Bischofs Benno
• Beeindruckende Kelleranlagen im alten Weingut
• Verkosten des Saxecco der Meißner Weinmanufaktur