• Datum

EXTRA-TOUR

Erleben Sie einen klangvollen Tag und Orgelbaukunst im Herzen unserer Heimat. Begleitet wird die Tour vom Organisten Michael Kreskowsky, der fast alle Orgeln Deutschlands kennt. Nebenbei erzählt er spannend und unterhaltsam von den vergangenen Geschehen in unserer Heimat.

In den sehenswerten Dorf-Kirchen verbirgt sich neben den berühmten Werken Silbermanns noch so mancher Orgel-Schatz, den es heute zu entdecken gilt. Oftmals sind es die weniger berühmten Orgelbauer, die große und klangstarke Instrumente geschaffen haben. In der sächsischen Orgellandschaft sind viele dieser historischen Instrumente vollständig erhalten, so dass Sie heute an ausgewählten Orten deren Klang lauschen können.

• St. Nikolai-Kirche Grünlichtenberg | Christian-Friedrich-Göthe Orgel von 1867

• St. Nikolai Kirche Waldheim | Urban Kreutzbach Orgel von 1843

• Dorfkirche Schweikershain | Eine der kleinsten Silbermannorgeln von 1734

• Dorfkirche Tanneberg | Ladegast Orgel von 1838 | Gesellenstück