• Datum

EXTRA-TOUR

Aus der Notwendigkeit heraus sich zu verteidigen, bauten die Bauern im Mittelalter Wehrkirchen. Sie wurden meist in sicherer Höhenlage angelegt.
Wehrkirchen sind heute in unterschiedlicher Bauausführung in ganz Europa zu finden. Einige finden sich in der Oberlausitz und im Erzgebirge. Hier ist es zu einer einmaligen Sonderlösung gekommen - den Wehrgangskirchen. Heute gibt es nur noch vier, teilweise über 700 Jahre alte, erhaltene Kirchen ihrer Art im gesamten Erzgebirge. Wahre Schätze, die vom Leben der Dorfbewohner erzählen.

  • Mittelsaida | 13. Jhdt. | Holzdecke | Bemalungen | Kanzelaltar
  • Dörnthal | 13. Jhdt. | Kassettendecke | Rosenmotive | vergoldeter Orgelprospekt
  • Großrückerswalde | 12. Jhdt. | Kassettendecke | Pestbild | 3 Emporen