• Datum

Das Kunstmuseum Barberini in Potsdams historischer Mitte, gestiftet von SAP-Gründer und Mäzen Hasso Plattner hat sich seit der Eröffnung 2017 als eines der meistbesuchten Museen Deutschlands etabliert. Die Sammlung – Hasso Plattner zeigt dauerhaft über 100 impressionistische Meisterwerke. Mit 34 Gemälden von Claude Monet sind außerhalb von Paris nirgends in Europa mehr Werke dieses Künstlers an einem Ort zu sehen.

Zeitgleich sind in der Ausstellung „Surrealismus und Magie. Verzauberte Moderne“ rund 90 Arbeiten bedeutender Künstler, wie Salvador Dali, Max Ernst und Yves Tanguy zu sehen.

Nach dem Ausstellungsbesuch haben Sie Zeit für einen Spaziergang durch das Holländische Viertel Potsdams.

  • Bedeutendste Kunstgemälde des Impressionismus
  • Akzente und Techniken im Blickpunkt der Meisterwerke
  • Mit Kunsthistorikern im Gespräch
  • Herausragende Werke des Surrealismus
  • Leihgaben weltbekannter internationaler Museen