• Datum

Im Zauber Tausendjähriger Geschichte erwartet uns Junger Wein in alten Mauern und Uta, die schönste Frau in Stein gemeißelt. In den Flusslandschaften um Saale und Unstrut leuchten Weingenuss und geschichtliche Traditionen besonders hell. Dome und Klöster zeugen vom einstigen Glanz der vergangenen Tage und sind beeindruckende Kulisse für eine sehenswerte und lebendige Region. Das Hochmittelalter hat seine Spuren hinterlassen und sie sind bis heute erlebbar. Inmitten einer reizvollen Landschaft aus Terrassen-Weinbergen und idyllischen Flusstälern beginnt unsere Zeitreise inmitten Historischer Mauern.

  • Zeitreise nach Sachsen- Anhalt
  • Zisterzienserkloster „Sankt Marien zur Pforte“ | Genussvoller Rundgang über das romantische Gelände
  • Geschichten und architektonische Kleinode | „Junger Wein in alten Mauern“ mit Verkostung
  • Kreuzgang, Klosterkirche und Klausur auf einen Blick
  • Freie Zeit in Naumburgs Altstadt | Genießen Sie das Sommermärchen
  • Naumburger Dom St. Peter und St. Paul | UNESCO-Welterbe | Stifterfiguren und Lettner
  • Uta - die schönste Frau von Naumburg