• Datum
Angebot Buchen

Die Schönheit der bezaubernden Elblandschaft und des Winzerdorfes Diesbar-Seußlitz mit seinen Weinterrassen ist sprichwörtlich. Entsprechend der Jahreszeit wird in dem liebevoll dekorierten Landgasthof die traditionelle Martinsgans serviert. Ein Gläs­chen Wein vom haus­eigenen Wein­berg passt hervorragend dazu. Das nahegelegene 1000jährigen Meißen ist als europäische Wiege des „Weißen Goldes“ bekannt. Die Nikolaikirche - auch als Porzellankirche bezeichnet - ist das älteste Gebäude Meißens und beeindruckt mit ihrer einzigartigen Ausstattung mit den weltgrößten Figuren aus Meissener Porzellan. In der Zeit des Barock wurde das edle Material zunächst aus Ostasien importiert, was sich aber 1710 mit der Gründung der Porzellan-Manufaktur Meissen änderte. Das dazugehörige Museum beherbergt eine einmalige Sammlung vom Anfang bis in die Gegenwart.

  • Sächsische Weinstraße mit 850-jährigen Weinbaugeschichte
  • Ausdrucksstarke Porzellanfiguren und Wandtafeln von Professor Paul E. Börner
  • Zerbrechliche Exponate aus 300 Jahren Manufakturgeschichte.
  • Kaffeegenuss aus feinstem Meissener Porzellan