• Datum

Wer in die Regionen der Märkischen Heide kommt, will sich für eine Weile von der lauten Welt lossagen und dahin kehren, wo sich Wälder, Seen und Spreefließe sanft berühren. Bei einer Rundtour durchfahren wir einige der
schönsten und auch ältesten märkischen Dörfer, sehen Kirchen und zahlreiche Gutshäuser. 1.000 Lebensjahre böten reichlich Gesprächsstoff zur Region mit seinen Wiesen und Seen an der Grenze zur Niederlausitz. Ein uriges Gasthaus am Leuthener See und der Kornspeicher in Straupitz am Nachmittag erwarten uns zum Verwöhnen.

• Busrundtour durch Märkische Dörfer mit Gröditsch | Pretsche Leibchel | Groß Leuthener See
• Groß Leuthen | Größte Ortschaft der Gemeinde Märkische Heide
• Hübsche Schlossstraße | Aus Rasensteinen erbaute Dorfkirche
• Stopp am prachtvollen Renaissanceschloss | 16. Jahrhundert