• Datum

Ausgehend vom weithin sichtbaren Tropical Island, Europas größter tropischer Urlaubswelt, führt die Fahrt direkt hinein in das einmalige, lagunenartige Wasserlabyrinth. Fast wie verwunschen liegt der kleine Ort Schlepzig, eine der schönsten und ältesten Gemeinden, im Unterspreewald. Dunkle und dichte Erlenwaldbestände reichen bis an das Dorf heran und die Spree umfließt den Ortskern. Etwas außerhalb des alten Dorfkerns bauten die Schlepziger ihre wunderschöne Fachwerkkirche, die es lohnt, zu besichtigen. Am Nachmittag gleitet der von der Spreewaldpuppe gestakte Kahn fast lautlos auf den Fließen durch die grüne Kulturlandschaft. Die Fährfrau in Tracht fährt durch das UNESCO-Biosphärenreservat hinaus in den Schlepziger Hochwald und zurück entlang sumpfiger Wiesen.

  • Alte sorbische Siedlungen mit spreewaldtypischen Häusern und Bauernhöfen
  • Kahnfahrt mit Spreewälderin in traditioneller Tracht
  • Kaffeetrinken auf dem Kahn inmitten wundervoller Natur