Willkommen bei Extra-Touren Themenreisen

Als Reiseveranstalter sind wir spezialisiert auf thematisch aufgestellte Mehrtagesreisen und Tagesfahrten.

In unserem Reiseangebot als Busreiseveranstalter mit den zum Unternehmen gehörenden Busunternehmen Themenreisen Meyer finden Sie:

  • Städte- und Eventreisen
  • Rundreisen
  • Gartenreisen
  • Geschichtsreisen & Militärgeschichtliche Reisen
  • Kurreisen

In unserem Reisebüro erstellen wir Ihre individuelle Flugreise und Schiffsreisen in die ganze Welt. Spezielle Events für Firmen und Vereine werden von uns schnell, unkompliziert  und preisattraktiv erarbeitet.

Als Team ist es uns wichtig, die schönste Zeit des Jahres so erlebnisreich und angenehm wie möglich für unsere Kunden zu gestalten.

DIE BESONDERE REISE

Im Norden Großbritanniens kommt einfach alles Gute zusammen - die atemberaubende berauschende Schönheit der Landschaft trifft auf die Zauberwelt der keltischen Vergangenheit, auf königliche Schlösser und verschlafene Dörfer. Die reiche Kultur spiegelt sich in den uralten Geschichten, dem Klang des Dudelsackes und nicht zuletzt im rauchigen Aroma der Whiskys wider. Begleiten Sie uns auf einer Tour durch das wildromantische Schottland und lernen Sie seine Seele kennen.

Wussten Sie schon …

Der Dudelsack hat nicht – wie oft vermutet wird – seinen Ursprung in Schottland. Die eigentliche Heimat dieses eigenwilligen Instrumentes ist der arabische Raum. Über römische Legionäre hat er seinen Weg nach Britannien gefunden. In Schottland war es sogar üblich, dass jeder Familien-Clan seinen eigenen Piper hatte – ein Amt, das normalerweise sogar vererbt wurde.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Fahrt im modernen Extra-Touren Reisebus
  • 2 Fährüberfahrten Amsterdam-Newcastle
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in der 2-Bett-Innenkabine
  • 6 Übernachtungen landestypischen Mittelklassehotels
  • 6 x schottisches Frühstück und Abendessen
  • Stipp-Visite in Edinburgh
  • Stadtgang St. Andrews
  • Besuch des V&A Museums in Dundee
  • Besuch des Highland Folk Museums
  • Rundfahrt Speyside mit Besuch der Elgin Cathedral
  • Besichtigung Commando Memorial
  • Stipp-Visite beim Glenfinnan Viadukt
  • Besichtigung Neptune’s Staircase
  • Besuch der Kelvingrove Art Gallery
  • Besuch von 4 verschiedenen Whiskydistillerien | wie beschrieben
  • Besichtigung einer Küferei
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung | Tag 2-7
  • Extra-Touren Reisebegleitung
  • ZUSATZKOSTEN: Außenkabine + 32 € pro Kabine | Abendessen Fähre + 50 € pro Person

Ablauf:

1. Tag              Dresden | Amsterdam-Ijmuiden | Newcastle

Frühmorgens auf direktem Weg nach Ijmuidenbei Amsterdam | Nachmittags an Bord des modernen DFDS Seaways-Fährschiffes mit Kurs auf den nordenglischen Hafen Newcastle

2. Tag              Newcastle | Edinburgh | Firth of Forth | Glenrothes

Auf landschaftlich reizvoller Route entlang der Küste Northumberlands | „Welcome to Scotland“ | Lowlands -Wiesen, Wälder, Hügel und Moore | Glenkinchie Distillery | 200 Jahre Whiskytradition in den Lowlands | Edinburgh – Schottlands Hauptstadt | Mittelalterliche Gassen| Georgianische Prachthäuser | Princes Street | Old Town und Royal Mile | Drei Brücken über den Firth of Forth | Meisterwerk schottischer Ingenieurskunst

3. Tag              Anstruther | St. Andrews | Dundee | Pitlochry

Region Fife | Ursprüngliche Fischerdörfer und weiße Strände | Älteste Universität Schottlands | Geburtsstadt des Golfes | Ältester und bekanntester Golfplatz der Welt | Prächtige alte Granitbauten | St. Andrews Cathedral | Ruinen der einst größten Kathedrale Schottlands | Tor zwischen Stadt und Meer: Schottlands erstes Design-Museum „Victoria&Albert“ | Außergewöhnliche Architektur | Discovery: Das Schiff der Antarktis-Expedition | 

4. Tag              Pitlochry | Whisky Trail | Highland Folk Museum | Grantown on Spey

Gälisches kleines Städtchen ganz groß | Handarbeit in Perfektion | Außergewöhnliche Schmuckstücke aus Heidekraut | Dalwhinnie: Whisky und Schokolade | Faszinierende Landschaften | Spaziergang durch drei Jahrhunderte | Alte Dorfschule, Uhrmacher-Werkstatt, Tweed-Weber | Filmkulisse für „Outlander“ | Durch den Cairngorms National Parks in das Zentrum der schottischen Highlands

5. Tag              Speyside Rundfahrt | Elgin | Glen Moray | Nairn

Größte Whisky-Region Schottlands mit einer enormen Vielfalt an Distillerien | Über den 70 Meilen langen berühmten Speyside Whisky Malt Trail | Einblick in die Herstellung von Whisky-Fässern | Glen Moray Distillery | Elgin Cathedral - Laterne des Nordens | Nairns wunderbarer Sandstrand | Von der Uferpromenade spektakulärer Blick über den Moray Firth | Älteste Steinbrücke Schottlands 

6. Tag              Commando Memorial | Glenfinnan | Neptun’s Staircase | Fort William

Garten der Erinnerung | Spektakulärer Blick über eine wunderbare Landschaft | Ben Navis | Kleiner Ort von großer Magie am Loch Shiel | Glenfinnan und die Jakobiten | Harry Potter und der Hogwards-Express | Neptuns Treppenhaus - Längste Schleusentreppe Großbritanniens | Caledonian Canal | Loch Linnhe | Fort William | Ben Navis – höchster Berg Schottlands und Großbritanniens

7. Tag              Glencoe | Loch Lomand | Auchentoshan | Kelvingrove Art Gallery

Das dramatische Tal von Glen Coe | Wunderschöne Landschaft mit grausamer Geschichte |  Der Brenner-Pass der Schotten | Clans und Freiheitskämpfer | Three Sisters | James Bond | West Highland Way | Schottlands größter Binnensee | Erster Nationalpark Schottlands | Riesige Rhododendronbüsche | Einzige Brennerei Schottlands mit dreifacher Destillation | Bourbon- und Sherryfässer | Kunst und Geschichte in toller Kulisse | Riesige Eingangshalle mit imposanter Orgel | Jugenstil, Spritfire, Sir Roger, das Haggistier, Wikinger und Impressionisten – alles unter einem Dach 

8. Tag              Glasgow | Hadrianswall| Newcastle

Vorbei an Glasgow, Schottlands größter Stadt durch die Lowlands | Auf Wiedersehen „beannachd scotland“ | In England auf die Nacht-Fähre nach Amsterdam 

9. Tag              Amsterdam | Dresden

Ankunft morgens in Ijmuiden | Mit Whisky, Tartans und vielen wundervollen Eindrücken durch die Niederlande ostwärts nach Hause