• Datum

NEUE REISE ZU PFINGSTEN

Hier, bei Schlüsselfeld im DREI-FRANKEN-ECK wo Ober-, Mittel- und Unterfranken aufeinander treffen, liegt das Herzstück Frankens. Hier treffen Weinfranken auf Bierfranken, das Franken der Wälder und Berge trifft auf das Franken der Flüsse und Talauen. Barocke fränkische Lebenslust vereint sich mit typisch fränkischer Gelassenheit.

Wussten Sie schon …

Die Weinstadt Volkach – das Zentrum der Mainschleife lockt mit einer über 1100jährigen Geschichte im Zeichen des Frankenweins mit seinem historischen Stadtkern Menschen aus nah und fern in die Altstadt. Nur wenige Gehminuten entfernt liegt in den Weinbergen die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. Tilmann Riemenschneider hat hierfür die berühmte „Madonna im Rosenkranz“ geschnitzt.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Fahrt im modernen Extra-Touren Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet | Hotel-Gasthof Zum Storch | Schlüsselfeld
  • 4 x Abendessen im Hotel  
  • Unerwartetes Chemnitz | Gästeführer | Rundfahrt
  • Volkach | Mainschleifen Bus-Tour
  • Volkach | Geführte Wägeletour durch das Weinstädtchen
  • Volkach | Schifffahrt ab/an Mainschleife
  • Nürnberg | Kaiserburg von oben | Blick über die Stadt 
  • Nürnberg | Führung Kaiserburg
  • Nürnberg | Individuelle Freizeit zum Bummeln & Schlemmen
  • Steigerwald | örtlicher Reiseleiter | Geführte Rundfahrt
  • Selb | Eintritt im Porzellanikon | Handwerkermarkt zum Fest
  • Örtliche Übernachtungssteuer
  • Extra-Touren Reiseleitung

Ablauf:

1. Tag  Weg der Kulturhauptstadt | Chemnitz | Romantische Kleinstadt Schlüsselfeld

Auf der Anreise Stopp in Chemnitz | Erkundung der zukünftige Kulturhauptstadt 2025 | Rundfahrt zu den Schönherr Fabriken | Industriegeschichte | Schloßberg | Kaßberg | Salzstraße im Villenviertel | Das neue Chemnitz der Innenstadt | Weiterfahrt nach Franken | Herzliches Willkommen im Herzen Frankens im familiengeführten Hotel direkt im Stadtzentrum | Gemütlicher Spaziergang durch die reizvolle Kleinstadt | Spätmittelalterliches Erscheinungsbild mit liebevoll restaurierten barocken Bürgerhäusern | Am Abend regionale fränkische Spezialitäten genießen

2. Tag Nürnberg | Kaiserburg - Wahrzeichen der Stadt | Freizeit

Kaiserburg - seit dem Mittelalter repräsentiert sie die Reichsstadt Nürnberg | Pfalzanlage der Stauffer | Schauplatz zahlreicher Reichsversammlungen | Rittersaal mit beeindruckender Balkendecke | Doppelkapelle mit Herrscherempore | Kaisersaal und Kaiserappartement | Ausstellung „Kaiser – Reich –Stadt“ | Blick von der Kaiserburg über Nürnberg | Individueller Aufenthalt in Nürnberg | Malerische Altstadt mit ihren historischen Gebäude-Ensembles | Imposanten Altstadtkirchen und romantisch verwinkelten Gassen | Goldener Ring am Schönen Brunnen | Bummeln über die Brücken und Inseln der Pegnitz | Nürnberger Rostbratwürsten       

3. Tag  Weinstadt am Main | Volkach | Schifffahrt Mainschleife

Volkach an der Mainschleife | Unterhaltsame Wägeletour durch die Weinstadt | Hinter die Kulissen schauen | Verschlossene Türen öffnen | 1719 erbauter Stadtpalast | In die Volkacher Altstadt blicken | Einkehr zur Mittagszeit | Fränkischen Wein probieren | Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten | Wallfahrtskirche Maria am Weingarten | Schifffahrt auf der Mainschleife

4. Tag  Rundfahrt vom Drei-Franken-Eck durch den herrlichen Steigerwald

Auf den Spuren der Geschichte von Schlüsselfeld | 1315 ließ Konrad II. von Schlüsselberg die Gemeinde planmäßig anlegen | Rundfahrt mit örtlichem Reiseleiter | Unterwegs zum  Vier-Täler-Ort Behringersmühle | Romantisches Wiesenttal | Breitenlesau | Wüstenstein | im Aufseßtal | Pottenstein mit seiner 1000-jährgen Burg im Nationalpark und Bieberach

5. Tag  Porzellanikon Selb | Historisches in Moderne vereint | Heimreise 

Eines der schönsten Orte zur einstigen Porzellanherstellung | Porzellanikon in Selb in einer 1969 stillgelegten ehemaligen Rosenthal-Fabrik | Museum zum Anfassen | Architektonische Besonderheit mit mächtigen Rundöfen | Faszinierendes Porzellan in Schönheit und Grazie | Renommierte Marken, wie Sambonet, Thomas, Versage und Hutschenreuther füllen die Ausstellung und Regale | Interieur und Alltägliches in voller Schönheit zum Kauf | Heimreise mit tollen Erlebnissen zum Weitererzählen