• Datum

Kleinere Gruppe

Venedig wird 2022, im Rahmen der 59. Kunst-Biennale zum Gesamtkunstwerk. Überall im öffentlichen Raum sind die verschiedensten Kunstwerke zu sehen. Etwas abseits gilt es die altehrwürdige Serenissima zu entdecken und die stillgestandene Zeit der ruhigen Lieblingsplätze zu genießen.

Wussten Sie schon …

Die Insel Giudecca ist nur einen Sprung vom berühmenten Markusplatz entfernt. Es gibt auf dem Eiland keine weltberühmten Museen, Gebäude oder Galerien, Autos und sogar das Benutzen von Fahrräder sind verboten. Hier gibt es noch normale, typisch italienische Pizzerias, Metzger, Bäcker und Friseure. Und man hat von der Insel einen wunderbaren Blick auf San Marco.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Fahrt im modernen Extra-Touren Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension | Eisacktal
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück | Venedig  
  • Zugfahrten | Bozen - Venedig und zurück
  • Venedig | Sonderführungen in kleinerer Gruppe
  • 2 Führungen Venedig auf anderen Wegen
  • Eintritt und Sonderführung Dogen Palast
  • Eintritt für 1 Museum am Markusplatz
  • Eintritt Markuskirche
  • 3 Tages-Ticket Vaporetto
  • 2,5 Tage mit unserer Reiseleitung unterwegs
  • 1 Tag Südtirol | Ganztagesrundfahrt | Führungen
  • Straßen-und Mautgebühr | Österreich | Italien
  • Örtliche Übernachtungssteuer
  • Extra-Touren Reiseleitung
  • Hotel Olimpia in Venedig: Behagliches und komfortables Hotel wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Santa Lucia | Ein eleganter Palast des 16. Jahrhunderts | Zimmer in klassischer und moderner Kombination | Großer Blumengarten | Direkt in der Lagunenstadt

Ablauf:

1. Tag              Anreise | Südtirol | Zwischenübernachtung 

Reisen auf bequeme Art | Über München | Garmisch-Partenkirchen | Brennerautobahn | Südtirol | Italienisches Flair im Hotel genießen | Auf halber Höhe im Eisacktal | Spazieren | Ruhe

2. Tag              Zugfahrt Bozen – Venedig | Stadtgang auf anderen Wegen

Fahrt mit dem Reisebus nach Bozen zum Bahnhof | Entspannte Zugfahrt von Bozen nach Venedig | Erste Eindrücke der Vorstadt | Wenige Gehminuten Bahnhof St. Lucia zum Hotel | Herzliche Begrüßung | Check In | Erster orientierender 3-Stündiger Spaziergang in der Lagunenstadt | Ghetto im Cannaregio Viertel | San Marcola | Basilika Santi Giovanni und Paolo | Liberia acqua alta – Hochwasserbibliothek | Freizeit | Wir schauen dem Treiben und abfahrenden Touristenströmen nach | Empfehlungen zum Start in den romantischen Abend

3. Tag              San Marco | Dogenpalast | Markuskirche | Freizeit

Sonderführung Dogenpalast |„Palazzo Ducale“ ehemals Wohn- und Regierungssitz des Dogen | Markuskirche | Prunkvoller Stuck | Vergoldete Schnitzereien | Historischer Gemälde | Aperol nach der Führung | Freizeit für Museum am Markusplatz | Vaporetto Pass für 3 Tage | Möglichkeiten für Rund- und Linienfahrten | Mit unserem Extra-Touren Guide unterwegs | Königliche Gärten | Campanile auf San Giorgio | Blick über die Lagune | Alte Gondelwerft | Eis und auf Brunettis Spuren

4. Tag              Lebendiges Treiben | Viertel der Geschichte | Venedig von oben I Freizeit

Vaporetto-Fahrt auf dem Canal Grande | Fangfrische Fische und Gemüse auf dem Rialtomarkt | Rialto-Brücke mit kleinen Läden | Fondaco dei Tedeschi – Edelkaufhaus im Palast | Spektakulärer Blick über die Lagunenstadt | Mit unserem Extra-Touren Guide unterwegs | Mit Vaporetto über die Lagune nach Mazzorbo | Stilles Venedig | Kirche Santa Caterina | Spaziergang nach Burano | Traditionelle Spitzenkunst in höchster Vollendung | Farbenfrohe Fischerhäuser spiegeln sich den kleinen Kanälen |  Abendlicher Fischimbiss mit Blick auf Torcello

5. Tag              Cannaregio | Ghetto | Casa Tintoretto | Freizeit  

In Cannaregio unterwegs | Charmantes Viertel der 33 Inseln | Antike Kirchen, verwitterte Paläste und malerische Brücken | Ghetto vecchio | Koschere Köstlichkeiten | Synagogen und winzige Durchgänge | Kirche Madonna dell’Orto | Tintoretto und Tizian | Eine uralte Druckerei | Versteckte Gärten | Plätze zum Verweilen und genießen | Oder individuell auf Spurensuche der Kunstbiennale

6. Tag              Abschied von Venedig | Zugfahrt Brixen | Eisacktal

Am Vormittag noch Zeit zum Andenkenkauf oder für einen Sprizz | Gegen Mittag „addio“ Venedig | Zugfahrt ab Santa Lucia | Der Reisebus wartet in Brixen | Entlang der Eisack ins Hotel

7. Tag              Südtirol | Klausen | Feldthurns | Barbian | Kräuter

Malerisches Klausen | Schöne Fassaden reihen sich aneinander, schmal und bunt, überragt von gotischen Kirchen | Sonniges Feldthurns | Über 3.000 Esskastanienbäume | BIO-Kräuterhof mit Rindern, Hühnern, Enten … | Feinste Melissen und Minzen | Erlesene Bio-Kräuterkompositionen | Schaugarten mit über 200 Kräutern | Einblick in die Kräuterverarbeitung | Jungpflanzen

8. Tag               Blick Südtirol | Brennerautobahn | Heimreise

Nach dem Frühstück ganz entspannte Fahrt über die Brennerautobahn | Schönster Teil der Strecke | Blick in das Tal | Berge der Dolomiten | Mit stimmungsvoller Musik Rückfahrt von Italien nach Dresden