• Datum

NEU | Für Neugierige

Unterwegs wo Handwerk und Kultur erlebbar sind

In Thüringen wird Tradition gross geschrieben. Damit einher geht auch, dass im Handwerk heute noch Vieles auf traditionelle Art und Weise hergestellt wird. Mit viel Liebe zum Detail haben sich einige Thüringer Unternehmen und Manufakturen besondere Begriffe wie Ursprünglichkeit und Handarbeit zum Leitbild gemacht und setzen dabei vor allem auf Qualität statt Quantität. Unter diesem Aspekt wird mit höchster Sorgfalt und Hingabe produziert. Jedes so entstandene, einzigartige Produkt trägt dabei am Ende das Siegel "Handmade in Thuringia".

Wussten Sie schon …

Die Bezeichnung „Osterland“ ist die Übersetzung des lateinischen Namens „terra orientalis“ – das Ostland. Es handelt sich dabei um eine Landschaft, die in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt lag bzw. auch heute noch liegt. Auf dem Gebiet des einstigens Osterlandes wurde 937 die Sächsische Ostmark gegründet. Dazu gehörten unter anderem die Mark Lausitz, die Mark Merseburg und die Mark Zeitz.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Fahrt im modernen Extra-Touren Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet am Rennsteig
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü/Buffet
  • Eintritt und Führung Marolin Manufaktur | Steinach
  • Geführter Rundgang in Steinach
  • Eintritt und Führung im Spielzeug Museum Sonneberg
  • Platzreservierung im Themenrestaurant zum Mittagessen | Sonneberg
  • Amüsanter Spaziergang | Zauberhaftes Sonneberg
  • Eintritt und Führung | ELIAS Glas-Farbhütte Lauscha
  • Fahrt mit der Oberweißbacher Bergbahn
  • Stopp in Erfurt mit Freizeit
  • Kurtaxe für 3 Nächte
  • Extra-Touren Reiseleitung