• Datum

GARTENREISE unter mediterraner Sonne

Mediterrane Pflanzen, bunte Parkanlagen und verwunschene Privatgärten. In Südtirol versteckt sich eine botanische Vielfalt, die Experten und Laien gleichermaßen begeistert. Gruppen von Bäumen und Sträuchern bilden unterschiedliche Gartenräume, exotische Kräuter blühen in historischer Beetform und verbeiten einen eigenen Duft und eine ganz besondere Stimmung und Atmosphäre.

Wussten Sie schon …

Der Weg über den Brenner wurde Anfang des 3. Jahrhunderts unter Septimus Severus zur Römerstraße ausgebaut. Der Brennerpass war bereits im Mittelalter der meistbenutzte Übergang der Ostalpen. Um 1430 benutzten bereits 6500 Frachtwagen pro Jahr den Weg von Augsburg über den Brenner nach Verona und Venedig.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Fahrt im modernen Extra-Touren Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet | 4*Hotel Untertheimerhof | Villanders
  • 5 x Abendessen | 4-Gang-Feinschmeckermenü
  • Begrüßungsgetränk
  • Freie Nutzung Wellness-Anlage | Sauna, Hallenbad u. Freibad
  • Thematischer Stadtrundgang Bozen
  • Geführte Ganztagestour | Dolomiten | Kastelruth | Karersee
  • Geführte Ganztagestour | Klausen | Feldthurns | Barbian
  • Eppan | Garten- und Kräuterführung
  • Schenna | Garten- und Stadtrundgang
  • Tscherms | Philosophische 7-Gärten-Tour
  • Barbian | Führung Schau- und Kräutergarten
  • Loden-Erlebniswelt | Museum | Führung
  • Feinkäserei | Führung und Verkostung
  • Latschenölbrennerei Bergilia | Vorführung | Naturprodukte
  • Straßen-und Mautgebühr | Österreich | Italien
  • Örtliche Übernachtungssteuer
  • Extra-Touren Reiseleitung

Ablauf:

1. Tag              Anreise | Villanders | Südtirols Mittelpunkt | Mildes Klima | Panoramablick

Vorbei an München | Hinter Innsbruck über den Brennerpass | Willkommen im Sonnental von Villanders | Hotel in Traumlage mit Panoramablick | Zeit für einen ersten Spaziergang | Rückzugsort für Ruhesuchende | Genuss auf hohem Niveau | Erholung im Spa | Südtiroler Wein | Willkommen im Genusshotel für alle Generationen

2. Tag              Bozen | Eppan | Gartenlust und Kräuterduft

Unterhaltsamer Spaziergang | Mythen und Legenden der Hauptstadt Südtirols | Laubengänge und Waltherplatz | Atemberaubende Ausblicke | Vorbei an herrschaftlichen Ansitzen und alten Weingütern | Gartenlust auf verschiedenen Ebenen | Wissenswertes über Kräuter und Blumen | Tipps zur Gestaltung und Anbau | Verwendung von Kräutern | Alte Hausmittel, neu entdeckt | Heimeliges Gartenhaus | Kräuterliebe geht durch den Magen

3. Tag               Dolomitenrundfahrt | Waidbruck | Kastelruth | Karersee

Sympathische Dörfchen | Beeindruckende Burgen | Schmucke, bemalte Häuser in historischem Dorfkern | Dritthöchster Kirchturm Südtirols | Seiser Alm zum Greifen nah | Die fantastische Bergregion ist UNESCO-Weltnaturerbe | Naturpark Schlern-Rosengarten | Kapelle St. Zyprian | Romanisches Kirchlein mit alten Fresken | Pass auf 1.690 m | Überwältigende Panoramen | Smaragdgrüner Bergsee am Fuße von Latemar & Rosengarten | Romantisches Eggental

4. Tag             Privatgarten in Schenna | 7 Gärten & Kunst Tour

Natürliche Schönheit im Privatgarten mit Aussicht | Zu Besuch bei einer Landschaftsarchitektin und leidenschaftliche Gärtnerin | Phantasievolle, einfühlsame Gestaltung | Gartenglück für Jeden | Im Anschluss Künstler- und Weingarten | Philosophische Gartenführung | 7 Gärten & Kunst | Skulpturen mit zauberhaften Botschaften | Einklang von Pflanzen und Kunstobjekten | Wandeln und Fotomotive finden

5. Tag              Zwei Manufakturen | Loden-Erlebniswelt | Feinkäserei | Freizeit

Art und Weise der Entstehung des Lodens | Vom Schaf bis zum fertigen Mantel | Details zur Geschichte des robusten Wollstoffs | Kleidung von Hirten, Bauern und Zwirn von Fürsten und Kaisern | Schaukäserei | Feinster Käse aus Ziegen- und Kuhmilch | Erleben, wie Genuss entsteht | Eintauchen in die Welt der Käseherstellung | Probieren Sie: von mild bis kräftig, würzig oder pikant | Freizeit am Nachmittag | Wellnessbereich oder Spaziergang

6. Tag              Bergila | Freizeit in Brixen

Seit über 100 Jahren hochwertige Verarbeitung von ätherischen Ölen | Destillation von Föhre, Zirbelkiefer und Latsche | Leidenschaft seit Generationen | Zutaten aus kontrolliert biologischen Kräuteranbau | Blick hinter die Kulissen der Latschölbrennerei | Spaziergang durch unseren Kräutergarten | Bergila-Erlebnispfad | Naturprodukte einkaufen | Brixen – zum Verlieben schön | Gemütlich und idyllisch, lebendig und abwechslungsreich, romantisch und faszinierend | In kleinen Cafés genießen | Laubengänge und zinnenumsäumte Gässchen, museale Schätze, Handwerkstradition und archäologische Kleinode laden zum Entdecken ein

7. Tag              Erkundungen im Eisacktal | Klausen | Feldthurns | Barbian | Garten

Malerisches Klausen langgestreckt zwischen dem Burgfelsen von Säben und dem Eisack | Schöne Fassaden reihen sich aneinander, schmal und bunt, überragt von gotischen Kirchen | Sonniges Feldthurns | Über 3.000 Esskastanienbäume sind das Wahrzeichen | BIO-Kräuterhof mit Rindern, Hühnern, Enten … | Anbau von feinsten Melissen und Minzen | Erlesene Bio-Kräuterkompositionen als liebliche Kräutermischung, Seife, Gewürzmischung | Schaugarten mit über 200 Blütenkräutern, Heilpflanzen, Wildkräuter und Giftpflanzen | Einblick in die Kräuterverarbeitung | Jungpflanzen

8. Tag             Heimreise

Mit Blick auf die Dolomiten heißt es „Auf Wiesersehn“ Südtirol | Über den Brenner wieder zurück ins Inntal | Unvergessliche Eindrücke und die Herzlichkeit der Südtiroler im Gepäck