• Datum

Entdecken Sie mit uns das grüne Münsterland mit seiner reizvollen und äußerst abwechslungsreichen Kulturlandschaft, historischen Städten und urigen Dörfern. Mittendrin liegen die wahren Schätze Region: Mehr als 100 Schlösser, Burgen und Herrensitze mit einzigartigen Schlossgärten und Parkanlagen. In kaum einer anderen Region gibt es schönere Zeugen großer Baukunst als im Münsterland.

Wussten Sie schon …

In der Radregion Münsterland sind mit 4.500 Kilometer Radwegen, mehr als 200 kombinierbaren Rundrouten und 21 Themenrouten - die Möglichkeiten für Radfahrer wirklich fast unbegrenzt. Sie führen zu den 100 Schlössern und Burgen, entlang der schönsten Flüsse, auf alten Schmugglerpfaden und durch besonders sehenswerte Naturräume.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Fahrt im modernen Extra-Touren Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet | Hotel Storck | Bad Lear
  • 3 x Abendessen | 3-Gang Menü | Buffet
  • Bad Laer | Geführter Stadtrundgang | „Auf der liegenden Acht“
  • Nordkirchen | Westfälisches Versailles mit Picknick am Park
  • Züchterstadt Warendorf | Thematischer Führung | „Alte Häuser, Alte Gassen, alte Sprüche“
  • Oelde | Führung in Westfalens Privatbrauerei Potts
  • 1 Abendessen als „Brauherrenschmaus“ | Brauerei
  • Haus Rüschhaus | Landsitz Annette Droste-Hülshoff | Eintritt und Führung
  • Havixbeck | Burg Hülshoff | Mittagsimbiss am Schloss
  • Münster | Stadtrundgang | „Krimistadt Wilsberg“
  • Lüdinghausen | Burg Vischering | Eintritt und Führung
  • Kaffeetrinken im Burghof
  • Schlösser- Rundfahrten mit traumhaften Fotostopps
  • Örtliche Übernachtungssteuer
  • Extra-Touren Reiseleitung

Ablauf:

1. Tag              Anreise | Bad Lear | Fachwerk | Kurpark und Sole

Anreise über Magdeburg und Hannover ins Osnabrücker Land | Willkommen im familiengeführten Hotel | Service und Herzlichkeit | Auf der liegenden Acht durch 1.000 Jahre Ortsgeschichte | Geschichten zur alten Kirchhofsburg |Spannende Fakten zum Wehrturm, dem „Griese Toarn“ | Schauerliches Hintergrundwissen zum Paulbrink, Platz des alten Schandpfahls| Ortskern charakteristische Siedlungsform eines Doppelrundlings | Abendessen im Hotelrestaurant

2. Tag              Schloss Nordkirchen | Westfälische Versailles | Warendorf | Brauerei

„Westfälische Versailles“ | Eines der Größten und Bedeutendsten der regionalen Wasserschlösser | Gelegen inmitten eines großzügigen Landschaftsparks | Barockes Ensemble aus weitläufigen Gebäuden, Gräften und Gärten | Park mit prächtigen Skulpturen | Gesamtkunstwerk von internationalem Rang | Picknick im Park | Sprichwörtlicher Altstadtrundgang durch Warendorf | Überlieferte Lebensweisheiten | Alte Sprüche und Redensarten | Historisches Rathaus und die alte Pfarre St. Laurentius | Die Namen der Straßen und Gassen erzählen Geschichte | Sammelsurium von Gebäuden und Plätzen aus verschiedenen Jahrhunderten | Mehr als 600 denkmalgeschützte Objekte | Handwerkliche Braukunst seit 1719 | Bierspezialitäten, Leidenschaft und Sorgfalt | Gläserne Erlebnisbrauerei | Biermuseum und Brunnenkino | Deftiger Brauherrenschmaus und Biergenuss zum Abend

3. Tag             Haus Rüschenhaus | Burg Hülshoff | Tatort Münster | Mittelalter und Hanse

Haus Rüschhaus ist ein Landsitz in der Nähe von Münster | Wunderschöne barocke Gartenanlage | Wohnort von Annette von Droste-Hülshoff | Wasserburg Hülshoff | Geburtshaus von Annette | Ort ihrer Kindheit und Jugend | Urmünsterische Gepräge und Aussehen | Große und gepflegte Parkanlage | Ruhepause am Schloss | Weiter geht nach Münster – der Krimistadt! | Rundgang auf den Spuren von Wilsberg, Boerne und Thiel | Original-Drehorte | Mörderisch gut und kriminell spannend! | Freizeit für einen Spaziergang durch Münsters Altstadt: Münsters Prinzipalmarkt, den Friedenssaal im gotischen Rathaus oder das Kunstmuseum Pablo Picasso

4. Tag              Große Schlösser-Rundtour | Bereiten Sie Ihre Fotoapparate vor

Feuerwerk traumhafter Schlösser auf relativ kurzer Strecke | Spaziergänge Parkanlagen | Traumhafte Aussichten auf Wasserschlösser und Herrenhäuser | Haus Vornholz |Schloss Hovestadt | Schloss Westerwinkel | Erobern der Burg Vischering | Bauernkuchen und Kaffee | Ebene Landschaft | Einsame Gehöfte, liebenswerte Orte und Herrensitze

5. Tag              Heimreise

Auf Wiedersehen Land der Gräften, Golfplätze und der 100 Schlösser | Sachsen ruft