• Datum

Herzlich willkommen in der Region Köln/Bonn. Lassen Sie sich von einer außergewöhnlichen Kulturdichte, einer vielfältigen Naturlandschaft und der Herzlichkeit der Rheinländer begeistern.

Wussten Sie schon …

Köln-Bonn punktet mit futuristischen Architekturmeilen, dem Rheinauhafen gepaart mit Gasthöfen, Geschäften, Brauhäusern und Plätzen. Eingebettet in verschachtelte Gässchen ist das Rheinufer in der Altstadt ein Touristenmagnet zu jeder Jahreszeit. Zahlreiche urige Kneipen und Klassiker wie das "Dom im Stapelhaus", "Em Krützche" oder das "RheinZeit" - allesamt mit Rheinblick erwarten die Gäste.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Fahrt im modernen Extra-Touren Reisebus
  • 3 x Übernachtung | Frühstücksbuffet | Maritim Hotel Königswinter
  • 3 x Abendessen | Menü/Buffet inkl. Getränkepauschale  
  • Frankfurt am Main | Führung in der Deutschen Börse AG
  • Gästeführer ganztägig | Köln und Bonn
  • Köln | Stadtrundgang | Altstadt und Hafen
  • Farina Duftführung | 4711 und seine Geschichte
  • Bad Godesberg | Botschafts-Tour | Diplomatenstadt
  • Bonn | Altstadtrundgang
  • Führung Kanzlerbungalow
  • Freizeit am Rheinufer in Köln und Bonn
  • Schloss Drachenburg | Eintritt und Führung | Drehort „Bares für Rares“
  • Berg- und Talfahrt mit der Drachenfelsbahn
  • Örtliche Übernachtungssteuer
  • Extra-Touren Reiseleitung

Ablauf:

1. Tag             Börsengeschichte in Frankfurt am Main | Königswinter

Börse Frankfurt | Ein Handelsplatz der Frankfurter Wertpapierbörse für Privatanleger | Auch der elektronischen Handelsplatz Xetra für den professionellen Handel | Xetra gehört sie zu den größten Wertpapierbörsen der Welt | Mehr erfahren wir bei einer Führung  Weiterfahrt nach Königswinter zum Hotel | Check In und Freizeit

2. Tag             Köln | DOM und Kathedrale | Historische Gebäude mit neuer Geschichte | 4711  

Köln | Seine über 2.000-jährige Geschichte hat viel zu bieten | Römische Türme und gotische Kirchen | Herrliche Beispiele modernster Architektur | Historische Gebäude | Farina - das Geburtshaus der Eau de Cologne in den Original-Produktionsräumen des 18. Jahrhunderts | 4711 - Historisch und schon lange auf dem Weg zu neuen Düften | Unterhaltsame Zeitreise in die Welt der Parfümeure | Freizeit am Nachmittag | Kölner Dom | Eine der größten Kathedralen im gotischen Baustil | Seit 1996 UNESCO-Weltkulturerbe | Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Deutschlands

3. Tag             Bonn | Botschaftstour Bad Godesberg | Kanzlerbungalow

Bonn | Stadt an beiden Ufern des Rheins | Metropolregion Rheinland und Rhein-Ruhr| 1949 bis 1990 Bundeshauptstadt und bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland | Jetzt zweiter Regierungssitz Deutschlands | Seit 1770 Beethovens Geburtsstadt | Bad Godesberg | An der südlichen Spitze der Kölner Bucht im Godesberger Rheintaltrichter | Einst Millionärsstätte für Botschafter und Diplomaten | Gründerzeitvillen und Rheinresidenzen | Kanzlerbungalow | Krisenzentrum | Deutsche und Internationale Geschichte | Konzerthaus und Wohnung | Nachmittag Freizeit

4. Tag             Schloss Drachenburg | Sommerdrehort „Bares für Rares“ | Heimreise

Berg- und Talfahrt mit der Drachenfelsbahn zum Schloss Drachenfels | Ungewöhnliches Bauwerk | 1882-1884 für den Bonner Gastwirtssohn Stephan von Sarter errichtet | Eine der bedeutendsten Schlossbauten des ausgehenden 19. Jahrhunderts in Deutschland | Führung im Schloss | Traumhafte Ausblicke auf das Siebengebirge | Heimreise nach fantastischen Fotostopps