• Datum

Unsere Osterreise

Nach Ostern ist vor Ostern

In der Fränkischen Schweiz schmücken rund 200 Orte, beginnend in der Karwoche, bis 2 Wochen nach Ostern ihre Brunnen und Quellen, die dann von tausenden Besuchern ganz individuell bewundert werden.

Wussten Sie schon …

Osterbrunnen haben eine lange Tradition in der Fränkischen Schweiz. Der erste Osterbrunnen ist wahrscheinlich 1909 in Aufseß geschmückt worden. Durchschnittlich werden um die 2.000 Eier verwendet. Die Anordnung der Ostereier an den Osterbrunnen werden meist zu einer Krone angeordnet. Die Farben für die Ostereier werden auch bewusst gewählt. So findet man rote Eier, die die Passionszeit symbolisieren und gelbe Eier, symbolisieren die Lebensfreude. Die Osterbrunnen gelten als Symbole der Wasserverehrung. Wasser war in vergangenen Zeiten wie auch heute, ein kostbares Gut. 

Unsere Leistungen für Sie:

  • Fahrt im modernen Extra-Touren Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet | Hotel „Zum Storch“ | Schlüsselfeld
  • 3 Abendessen im Hotel | 3-Gang-Wahlmenü/Buffet
  • Geführter Stadtspaziergang und Kirchenführung | Schlüsselfeld | Anreisetag  
  • Rundreiseleiter zu zwei Osterbrunen Touren | 2. + 3. Tag
  • Amüsant geführte „Wägeltour“ im Weinstädtchen Volkach
  • Einkehr im Volkach auf einen Glas Wein
  • Überraschende Osterbrunnen Tour in Forchheim | … eben überraschend
  • Bettensteuer
  • Extra-Touren Reiseleitung

Ablauf:

1. Tag              Osterbrunnen auf der Anreise | Schlüsselfeld

Auf unsere Anreise| Osterbrunnen säumen den Weg nach Schlüsselfeld | Über Egloffstein und Hundsboden nach Schlüsselfeld | 1315 ließ Konrad II. von Schlüsselberg die Gemeinde planmäßig anlegen | Heute - reizende Kleinstadt, südwestlich von Bamberg im Steigerwald | Eingebettet im Tal der Reichen Ebrach und Bayerischen Porzellanstraße | Nach dem Check In im Hotel am Markt | Gemütlicher Stadtspaziergang und Besichtigung der Kirche

2. Tag              Osterbrunnen Tour | Fränkische Schweiz | Zum 11.000-er

Rundfahrt mit örtlichem Reiseleiter | Die schönsten Osterbrunnen an einem Tag | | Mit dabei: Vier-Täler-Ort Behringersmühle | Wiesenthal | Breitenlesau | Wüstenstein | Pottenstein | Größte Osterbrunnen der Welt mit rund 11.000 Eiern sehen wir in Bieberach

3. Tag              Osterbrunnen Tour | Auf anderen Wegen | Volkach an der Mainschleife

Rundfahrt mit örtlichem Reiseleiter | Auf anderen Wegen zu den schönsten Osterbrunnen  | Auf nach Volkach | An der Mainschleife und der Kirche Maria im Weingarten gelegen | Amüsante Wägeletour durch die Historische Weinstadt

4. Tag              Forchheimer Osterbrunnen | Heimreise

Nach wundervollen Ostertagen mit ganz vielen bunten Bilder im Gepäck | Start nach Forchheim | Überraschender Aufenthalt am „Eingangstor zur Fränkischen Schweiz“ | Die Fachwerkstadt | Am Frankenschnellweg zwischen Nürnberg und Bamberg und Main-Donau-Kanal gelegen | Einkehr zur Mittagszeit | Heimreise