• Datum

Bei dieser unterhaltsamen Reise werden wir die Ulmer und die ehemaligen Bürger dieser Stadt „auf´s Korn“ nehmen, wie man so schön sagt. Sie erleben bemerkenswerte Führungen und Kunstgenüsse: ob mit einem Ulmer Unikat, bei Bier und Brot, zwischen uralten Mauern oder Glänzendes aus Metall. Sie sind neugierig und lachen gern – dann kommen Sie mit.

Wußten Sie schon ...

Bekanntlich hat das Ulmer Münster den höchsten Kirchturm der Welt. Das trifft allerdings erst zu, seit er 1890 auf seine heutige Höhe gebracht war. Doch schon zuvor war diese Kirche ein Rekordbau gewesen. Ihr Fassungsvermögen von 20 000 Menschen lag weit über der Einwohnerzahl zur Zeit ihrer Gründung. Vor allem aber wurde sie finanziert von der Bürgersc­­­­­­haft.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Fahrt im modernen Extra-Touren Reisebus
  • 3 x Übernachtung im phantastischen 4*Maritim Hotel | Ulm an der Donau  
  • 3 x Verwöhn-Frühstücksbuffet 
  • 2 Abendessen im Dachrestaurant | Maritim Hotel
  • 2 Getränke zum Abendessen im Hotel | Bier| Wein | Softgetränke
  • Freie Nutzung Schwimmbad | Hotel
  • 1 Thematisches Abendessen beim Gold Ochsen
  • Amüsante Brauereiführung inkl. Verkostung
  • Sonderführung | Kunstgießerei Strassacker | Süßen
  • Besichtigung Paradiestür | Replikat von Ghiberti
  • Thematische Stadtrundgänge auf kurzem Weg | Ulm
  • Unterhaltsame Rundfahrt | In Ulm & Ulm Herum
  • Gästeführerin | Schaulustiges Ulm  
  • Historische Führung | Kloster Wiblingen  
  • Extra-Touren Reiseleitung

Ablauf:

1. Tag              Anreise | Ulm | Happy End beim Gold Ochsen | Brauerei

Informative Anreise | über Plauen und Frankenland Nürnberg | Ankunft am Nachmittag | Empfang vom Unikum der Stadt | Erster Thematischer Spaziergang | Söhne & Töchter der Stadt, wie Albert Einstein und Hildegard Knef | Geschichte vom Gold Ochsen | Brauerei | Führung und Abendessen | Abendspaziergang zum Hotel 

2. Tag             Unschuldiges Rehkitz – schillernder Star | Ghiberti Paradiestür | Münster und Ulm 

Vormittag - Sonderführung in der Kunstgießerei | Kunstschätze und Bambi zum Anfassen | Kunstgalerie und ihr Skulpturengarten | Besichtigung der 6m hohen Paradiestür | Originalgetreues Replikat der vom Renaissance-Bildhauer Ghiberti geschaffenen Bronzetür am Baptisterium Florenz | Einkehr beim Müller | Nachmittag - Gaby wartet im Park | Spaziergänge durch die Gassen | Fischer- und Gerberviertel | Fachwerkhäuser vom Wasser umspielt | Ulmer Münster  | Abendessen über den Dächern von Ulm | Hoteldachterrasse

3. Tag              Träumer von Ulm | Amüsantes in Ulm & Ulm herum | Busgeschichte

Amüsante Busrundtour mit Gaby und ihrem Ulmträumer | Orte zum Staunen | Kässbohrer Busgeschichte | Spaziergang durch Ulm zu Loslassen | Eigenen Wege | Abendessen über den Dächern von Ulm | Hoteldachterrasse

4. Tag              Kloster Wiblingen | Vier Baumeister | Heimreise

Führung in der prächtigen Klosteranlage | Architektonische und künstlerische Zeitreise | Vier Meister der Gestaltung | Christian Wiedemann, Johann Michael Fischer, Johann Georg Specht, Januarius Zick | Heimreise in geselliger Runde